PERSONAL INFORMATION

La mia foto
My name is Veronica, I'm a licensed tour guide of one of the most fascinating Regions of Italy. Campania. My job offers me the great and unique opportunity to share my love and passion to the italian heritage with everyone that is interested. I provide private tours, tailor made experience and unique excursions. The sights that I visite with my clients are the archeological sites of Pompeii Herculaneum and Oplontis, the incredible town of Naples with her milleniar history, the famouse AmalfiCoast and the shining Island of Capri. My real passion are the hidden treasures of my land, so if you are a looking for a "explore and live like a local" experience, I'm the right guide for you

sabato 14 marzo 2020

14 marzo die Architektur der Haeuser, Das Vestibulum




Architektur und Kunst sind die wortlose Kommunikationsmethode schlechthin, der Mensch der Antike
 basiert seine architektonischen und dekorative Eingriffe auf eine sehr einfache Basis: Was braucht der Mensch? Wie kann ich diese Notwendigkeit befriedigen.
Somit ist alles funktional, einem höheren Zweck angeglichen.
Die Form des klassischen Hauses der Antike spiegelt dies sehr gut.
Sehr oft finden wir rechts und links vom Eingang der Domus, Geschäfte. In diesen wohnt und arbeitet sehr oft die Mittelschicht Pompeiis, das Eigentum dieser Lokale gehört sehr oft dem  Besitzer der Domus. In manchen Fällen finden wir sogar eine Dekoration auf den Gehweg die von einem bis zum anderen Ende des Besitzer des Paterfamilias geht, und
inkludiert Geschäfte wie sein Haus. Wieder haben wir eine Dekoration die uns „sagt“ wie gross ein Besitzum ist, diese Information bekommt man bevor ich das Haus betreten wird. Nichtverbale Kommunikation!!!
Wir treten in ein Haus durch das Vestibulum. Der Göttin Vesta gewidmet der Goettin der Gastfreundschaft des Hauses wahrscheinlich kommt sogar das Italienische Wort „vestire“ sich kleiden oder eben entkleiden, davon.
Vesta: Religiöse Göttlichkeit der Römer und Latiner, verantwortlich mit dem Kult des häuslichen und öffentlichen „Feuerstelle“  eng verbunden war. Der Name der Göttin scheint mit dem der griechischen Estia (Εστία, Ƒεστία) verebunden zu sein, aber der Kult von Vesta musste uralt und wahrscheinlich einheimisch sein. Dieser privater Kult wurde bald von dem der Penati, Lari und Genius übertroffen, hinterliess aber in diesem Wort sein Merkmal.
 Das Vestibulum, ist die Visitenkarte des Hauses, in diesem Raum möchte man den Gast vor Staunen den Atem nehmen. In diesem Raum, der zwar klein aber oft ueberdekoriert wird, finden wir wahre Schaetze der Antike. Der berühmte CAVE CANEM Mosaik liegt im Vestibulum des Hauses des „tragischen Poeten“. Im Vestibulum des Haus des Faun finden wir wunderbare Stuckdekorationen mit „falschen Fenster“ die den Raum groesser wirken lassen. Im Vestibulum des Hauses der Vetti ist der „Priapus“ den wir alle schon mal gesehen haben.
Ein Eingang, das Vestibulum, das zwei Spähern, die öffentliche und die private des Menschen der Antike verbindet, in dem aber vieles über den Besitzer  enthüllt.
Das Vestibulum führt ins Atrium….


Nessun commento:

Posta un commento